Weltweite Gebetswoche 2007: „Jesus Christus – gestern, heute und ewig“

„Wie oft habe ich das erlebt: Jede Kir­che hat ihre eig­ne Art, Got­tes­diens­te zu fei­ern, Lit­ur­gien zu gebrau­chen, Tex­te zu for­mu­lie­ren, Melo­dien zu sin­gen… Ein bun­tes Bild! Es wäre falsch, dage­gen ein­zu­schrei­ten und alles gleich­ma­chen zu wol­len. Die Schöp­fung Got­tes ist vol­ler Viel­falt. Wes­halb soll­te das in sei­ner Gemein­de anders sein! Wenn wir trotz allem bei­ein­an­der blei­ben, uns über­ein­an­der freu­en und schließ­lich sogar har­mo­nisch sin­gen und klin­gen, ist das nur mög­lich, weil Jesus Chris­tus tat­säch­lich ges­tern, heu­te und ewig der­sel­be ist. Er lei­tet die­sen viel­stim­mi­gen „Alli­anz­chor“.

Sei­ne Lie­be gibt den Ton an. Davon lebt auch die Alli­anz­ge­bets­wo­che 2007. Wie­der ein­mal kom­men Chris­ten zusam­men, um gemein­sam zu beten. Aus den unter­schied­lichs­ten Kir­chen und Krei­sen kom­men sie, brin­gen ihre Tra­di­tio­nen und Über­zeu­gun­gen mit, wie und was man singt, auf wel­che Art man betet, laut oder lei­se, frei oder vor­for­mu­liert, sit­zend oder ste­hend, mit gefal­te­ten oder erho­be­nen Hän­den… Solan­ge Jesus Chris­tus unser gemein­sa­mer Herr ist, auf des­sen Wort wir hören und dem wir nach­fol­gen, gibt es kei­nen Grund, das gemein­sa­me Gebet ver­stum­men zu las­sen. Je näher wir ihm sind, des­to wohl­klin­gen­der unse­re Viel­stim­mig­keit! Dar­auf freue ich mich!“ (Prä­ses Peter Strauch)

Die­sen Wor­ten des lang­jäh­ri­gen Vor­sit­zen­den der Deut­schen Evan­ge­li­schen Alli­anz gibt es wenig hin­zu­zu­fü­gen. Es sind auch unse­re guten Erfah­run­gen in Schwa­bach. Im Namen des Alli­anz­ko­mi­tees möch­te ich alle unse­re evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Gemein­de­glie­der von St. Mar­tin ger­ne dazu ein­zu­la­den, bei der Gebets­wo­che 2007 wie­der oder auch erst­mals dabei zu sein. Sie sind herz­lich willkommen!
Prä­di­kant Micha­el Reichel

Sechs Gebets­aben­de mit Ver­kün­di­gung und Musik von Mon­tag, 8. Janu­ar bis Sams­tag, 13. Janu­ar, jeweils 19.30 Uhr im Saal des Blau­en Kreu­zes, Nörd­li­che Mau­er­stra­ße (Nähe Alte Lin­de) und der Abschluss­got­tes­dienst am Sonn­tag, 14. Janu­ar, 14.30 Uhr im Gemein­de­haus St. Mar­tin, Wit­tels­ba­cher­stra­ße 4.

Alle Ter­mi­ne fin­den Sie in unse­rem Ter­min­ka­len­der.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.