Friedensgebet am 7. Mai

Das nächs­te Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bet fin­det am Sams­tag den 7. Mai 2022 um 7 Uhr abends in der Fran­zo­sen­kir­che statt (Box­lo­he 1, 91126 Schwabach). 

Seit zehn Jah­ren zeigt Schwa­bach Flag­ge – Schwa­bach ist vor zehn Jah­ren dem Städ­te­bünd­nis „Mayors for Peace“ bei­getre­ten. Ober­bür­ger Peter Reiß wird bei dem Frie­dens­ge­bet anwe­send sein und erläu­tern, wel­che Ver­pflich­tung Schwa­bach damit für den Frie­den ein­ge­gan­gen ist.

Das Frie­dens­ge­bet wird vom Öku­me­ni­schen Frie­dens­kreis Schwa­bach vorbereitet.

Die kom­men­den Termine:

  • Diens­tag, 7. Juni 2022, Pfarr­kir­che St. Sebald, Lud­wig­str. 17

Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Friedensgebet am 7. April

„Gebet – wenn Wor­te fehlen“

Das Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bet ist mitt­ler­wei­le eine fes­te Grö­ße im monat­li­chen Kalen­der der Kir­chen und Gemein­den. Sel­ten war es so aktu­ell und wich­tig, wie in die­sen Wochen. Am Don­ners­tag, 7. April 2022 wird zum Gebet um 7 Uhr abends in die Drei­ei­nig­keits­kir­che in der Bahn­hof­stra­ße 1 in Schwa­bach eingeladen.

„Gebet – wenn Wor­te feh­len“ drückt zur­zeit die Gefühls­la­ge vie­le Chris­tin­nen und Chris­ten aus. Unter die­sem Mot­to steht das Frie­dens­ge­bet im April. Gemein­sam soll nach­ge­dacht, gesun­gen und gebe­tet wer­de, beglei­tet vom Vor­be­rei­tungs­team der Evan­ge­li­schen Allianz.

Die kom­men­den Termine:

  • Sams­tag, 7. Mai 2022, Fran­zo­sen­kir­che, Boxhlo­he 1
  • Diens­tag, 7. Juni 2022, Pfarr­kir­che St. Sebald, Lud­wig­str. 17
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Friedensgebet am 7. März – Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein

Am Mon­tag, 7. März 2022, um 19 Uhr in der Stadt­kir­che Schwa­bach mit dem Vor­be­rei­tungs­team und Pfar­rer Robert Schrol­lin­ger, Pfar­re­rin Hei­drun Bock, Pfar­re­rin Sil­via Wolf sowie Pfar­rer Mari­us Taut.

Aus aktu­el­lem Anlass wird das Frie­dens­ge­bet gemein­sam von allen christ­li­chen Gemein­den in Schwa­bach gestal­tet. Wir bit­ten Gott um den Frie­den in der Ukrai­ne und wir beten für die Men­schen, die auf bei­den Sei­ten des Krie­ges um ihr Leben ban­gen müs­sen.  Es steht unter dem The­ma: „Krieg soll nach Got­tes Wil­len nicht sein.“

Bit­te beach­te­te, dass der Got­tes­dienst unter 3G-Regeln stattfindet.

Die kom­men­den Termine:

  • Don­ners­tag, 7. April 2022, Drei­ei­nig­keits­kir­che, Bahn­hof­str. 1, Evan­ge­li­sche Allianz
  • Sams­tag, 7. Mai 2022, Fran­zo­sen­kir­che, Boxhlo­he 1
  • Diens­tag, 7. Juni 2022, Pfarr­kir­che St. Sebald, Lud­wig­str. 17
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Ger­ne tei­len wir auch noch den Auf­ruf der Evang.-Luth.-Kirchengemeinde St. Mar­tin Schwa­bach und des Ober­bür­ger­meis­ters Peter Reiß.

Sie kön­nen mit Geld- oder Sach­spen­den hel­fen. Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es im Flyer. 


Hier kli­cken, um den Inhalt von ea-sc.netzverwaltung.trumpkin.de anzuzeigen 

Flücht­lings­hil­fe Ukrai­ne – Spen­den­auf­rufHer­un­ter­la­den

Friedensgebet am 7. Februar

Das nächs­te Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bet fin­det, am Mon­tag, den 7. Febru­ar um 19 Uhr in St. Mat­thä­us im Eich­wa­sen (Wil­helm-Dümm­ler-Str. 116c) statt. 

Es steht unter dem The­ma: Frie­den in der Fami­lie – und wird auf die Bedeu­tung der olym­pi­schen Spie­le für den Frie­den eingehen. 

Das Frie­dens­ge­bet wird von dem Alt­freun­des­kreis des CVJM Schwa­bach gestaltet.

Die kom­men­den Termine:

  • Mon­tag, 7. März 2022, St. Mat­thä­us im Eich­wa­sen, Wil­helm-Dümm­ler-Str. 116c (glei­cher Ort wie Februar)
  • Don­ners­tag, 7. April 2022, Drei­ei­nig­keits­kir­che, Bahn­hof­str. 1, Evan­ge­li­sche Allianz
  • Sams­tag, 7. Mai 2022, Fran­zo­sen­kir­che, Boxhlo­he 1
  • Diens­tag, 7. Juni 2022, Pfarr­kir­che St. Sebald, Lud­wig­str. 17
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Friedensgebet am 7. Januar

Am Frei­tag, den 7. Janu­ar 2022, fin­det das ers­te Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bet im Neu­en Jahr statt, dies­mal wie­der in der Evan­ge­li­schen Kir­che in Unterreichenbach.

Es steht unter dem The­ma: „Das Licht, das ver­bin­det – Spu­ren des Frie­dens inmit­ten von Gewalt“.

Das Ehe­paar Neun­hoef­fer wird von sei­ner Begeg­nung mit der paläs­ti­nen­si­schen Chris­tin und Frie­dens­ak­ti­vis­tin in Beth­le­hem, Faten Mukar­ker, berichten.

Die kom­men­den Termine:

  • Mon­tag, 7. Febru­ar 2022, Saal Kapi­tels­haus (1. Stock), im Hin­ter­hof des Deka­nats­ge­bäu­des, Mar­tin-Luther-Platz 1, CVJM Schwabach
  • Mon­tag, 7. März 2022, Kir­chen­raum St. Mat­thä­us, Wil­helm-Dümm­ler-Str. 116C, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schwa­bach – St. Martin
  • Don­ners­tag, 7. April 2022, Drei­ei­nig­keits­kir­che, Bahn­hof­str. 1, Evan­ge­li­sche Allianz
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Friedensgebet am 7. Dezember

Wie immer am 7. des Monats um 7 Uhr abends wird in Schwa­bach für den Frie­den gebetet.

Am Diens­tag, den 7. Dezem­ber 2021, fin­det das Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bet um 19 Uhr in der Kir­che Maria – Köni­gin des Frie­dens (Franz-Xaver-Schus­ter-Stra­ße 66) im Eich­wa­sen statt.

Es wird von der katho­li­schen Pfarr­ge­mein­de St. Sebald gestal­tet und steht unter dem The­ma  „… und Frie­de auf Erden“.

Die kom­men­den Termine:

  • Frei­tag, 7. Janu­ar 2022, Evan­ge­li­sche Kir­che Unter­rei­chen­bach, Strom­erstr. 16, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Unterreichenbach
  • Mon­tag, 7. Febru­ar 2022, Saal Kapi­tels­haus (1. Stock), im Hin­ter­hof des Deka­nats­ge­bäu­des, Mar­tin-Luther-Platz 1, CVJM Schwabach
  • Mon­tag, 7. März 2022, Kir­chen­raum St. Mat­thä­us, Wil­helm-Dümm­ler-Str. 116C, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schwa­bach – St. Martin
  • Don­ners­tag, 7. April 2022, Drei­ei­nig­keits­kir­che, Bahn­hof­str. 1, Evan­ge­li­sche Allianz
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Friedensgebet am 7. Oktober

Wie immer am 7. des Monats um 7 Uhr abends wird in Schwa­bach für den Frie­den gebetet.

Am kom­men­den Don­ners­tag, den 7. Okto­ber 2021, fin­det in das Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bet in der Geth­se­m­an­ekir­che Schwa­bach-Lim­bach mit Pfar­re­rin Andrea Jülich statt.

Es wird der „Ravens­bur­ger Frie­den­step­pich“ vor­ge­stellt und gezeigt, ein inte­gra­ti­ves Pro­jekt von unter­schied­lichs­ten Grup­pen. Die Initia­to­rin Ilse Knoll ist anwesend.

Beson­ders gebe­tet wird für die Men­schen in Afgha­ni­stan. Das Gebet dau­ert ca. 30 Minuten. 

Der Frie­den­step­pich ist im Rah­men von „Geth­se­ma­ne über­rascht“ bis Ende Okto­ber immer mitt­wochs von 14 bis 17:30 Uhr und Sonn­tags von 11 bis 18 Uhr bis Ende Okto­ber in der Kir­che anzuschauen.

Die kom­men­den Termine:

  • Don­ners­tag, 7. Okto­ber, Geth­se­m­an­ekir­che Lim­bach, Dan­zi­ger Stra­ße 4, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Limbach
  • Sonn­tag, 7. Novem­ber, Spi­tal­kir­che Schwa­bach, Spi­tal­berg 5, Evan­ge­li­sche Jugend Schwabach
  • Diens­tag, 7. Dezem­ber, Kir­che Maria Köni­gin des Frie­dens, Franz-Xaver-Schus­ter-Stra­ße 66, Pfarr­ge­mein­de St. Sebald
  • Frei­tag, 7. Janu­ar 2022, Evan­ge­li­sche Kir­che Unter­rei­chen­bach, Strom­erstr. 16, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Unterreichenbach
  • Mon­tag, 7. Febru­ar 2022, Saal Kapi­tels­haus (1. Stock), im Hin­ter­hof des Deka­nats­ge­bäu­des, Mar­tin-Luther-Platz 1, CVJM Schwabach
  • Mon­tag, 7. März 2022, Kir­chen­raum St. Mat­thä­us, Wil­helm-Dümm­ler-Str. 116C, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Schwa­bach – St. Martin
  • Don­ners­tag, 7. April 2022, Drei­ei­nig­keits­kir­che, Bahn­hof­str. 1, Evan­ge­li­sche Allianz

Friedensgebet zur Sommerzeit

Wie immer am 7. des Monats um 7 Uhr abends wird in Schwa­bach für den Frie­den gebe­tet. Kon­kret heißt das für den August, am Sams­tag, 7. August 2021 um 19 Uhr, also am Eröff­nungs­abend der Schwa­ba­cher Kunst­bi­en­na­le „ortung“.

Die Evan­ge­li­sche Alli­anz Schwa­bach lädt in die Drei­ei­nig­keits­kir­che ein, zum Ruhe­fin­den und Mitbeten.

Das The­ma „Rei­se­zeit – Frie­dens­zeit?“ im Urlaubs­mo­nat August for­dert her­aus, selbst Frie­den zu fin­den, um Frie­den stif­ten zu kön­nen. Eine abwechs­lungs­rei­che hal­be Stun­de, mit Musik, Andacht und Gebet, war­tet auf alle Besu­cher des Schwa­ba­cher Frie­dens­ge­bets. Wer im Anschluss noch, evtl. bei einer Kugel Eis, durch die Schwa­ba­cher Alt­stadt fla­niert, hat den per­fek­ten Som­mer­abend, ohne ver­rei­sen zu müs­sen. Herz­li­che Einladung.

Die kom­men­den Termine:

  • Diens­tag, 7. Sep­tem­ber, Evan­ge­li­sche Kir­che Unter­rei­chen­bach, Strom­er­stra­ße 16, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Unterreichenbach
  • Don­ners­tag, 7. Okto­ber, Geth­se­m­an­ekir­che Lim­bach, Dan­zi­ger Stra­ße 4, Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Limbach
  • Sonn­tag, 7. Novem­ber, Spi­tal­kir­che Schwa­bach, Spi­tal­berg 5, Evan­ge­li­sche Jugend Schwabach
  • Diens­tag, 7. Dezem­ber, Kir­che Maria Köni­gin des Frie­dens, Franz-Xaver-Schus­ter-Stra­ße 66, Pfarr­ge­mein­de St. Sebald

Schwabacher Friedensgebet

Am Frei­tag, den 7. Mai um 19 Uhr fin­det wie­der das Schwa­ba­cher Frie­den­ge­bet, dies­mal in der Fran­zo­sen­kir­che (Box­lo­he 9, Schwa­bach), statt.

Es wird gestal­tet vom Öku­me­ni­schen Frie­dens­kreis Schwa­bach. Im Mit­tel­punkt steht das huma­ni­tä­re und sozia­le Frie­dens­pro­jekt FENIX in Bos­ni­en, das seit über 20 Jah­ren auch von vie­len Schwa­ba­cher Bürger:innen unter­stützt wird.

Die musi­ka­li­sche Gestal­tung über­nimmt Chris­tof von der Heyden, Mit­glied der Nürn­ber­ger Symphoniker. 

Die kom­men­den Termine:

  • 7. Juni, Kir­chen­ge­mein­de, Evan­ge­li­sche Kir­che Die­ters­dorf, Kir­chen­berg 5
  • 7. Juli, Kir­chen­ge­mein­de, Evan­ge­li­sche Kir­che Wol­kers­dorf, Am Was­ser­schloß 1
  • 7. August, Evan­ge­li­sche Alli­anz, Drei­ei­nig­keits­kir­che Schwa­bach, Bahn­hof­str. 1
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine