27. 10. 2006: Konzert mit Jörg Swoboda – „Lebens-Impulse“

„LEBENS-IMPULSE“
mit Jörg Swoboda (Folk, Blues, Country, Balladen)
und Andreas Reimann (Keyboard)

Freitag, 27. Oktober 2006
19:30 Uhr
Evang.-Luth. Stadtkirche Schwabach
Eintritt 10 Euro, 5 Euro ermäßigt


Wer den Liedermacher Jörg Swoboda erleben kann, merkt schnell, dass er aus den gängigen Schubladen springt. Was aufhorchen lässt, ist seine Leidenschaft fürs Konkrete in klarer und zeitnaher Sprache. Dafür stehen Lieder, wie „Tina“ über den Unfalltod nach dem Disco-Besuch, „An meine Mutter“ zur Abtreibungsproblematik, „Zwischen Sehnsucht und Stolz“ zu Ehekrisen.

Wer ihn hört, versteht: Das hat der vierfache Vater sich nicht angelesen. Wen wundert da seine starke Resonanz bei Jung und Alt?

So locker und spritzig er auch wirkt, hat er doch eine klare Botschaft und fordert zu Stellungnahmen heraus. So oft auch die Heiterkeit des christlichen Glaubens aufblitzt, merkt man, wie ernst der Leidermacher seine Botschaft nimmt.

Ob es nun die gemeinsamen Lieder sind, ob das fingerschnipsende Einvernehmen des Blues oder das atemlose Lauschen auf sehr intime Lieder, er „hat“ seine Zuhörer und verliert sie keinen Augenblick seines Konzertes.

Begleitet wird er von dem Keyboarder Andreas Reimann aus Stendal.

Eine Veranstaltung der Schwabacher Kantorei und der Evangelischen Allianz