Als Christen Muslimen begegnen

Einladung zur Vortrags– und Gesprächsreihe der Evangelischen Allianz Schwabach

Mehr als vier Millionen Muslime leben zurzeit in Deutschland. Jeder 20. Bewohner der Bundesrepublik bekennt sich zum Islam. Muslime sind lange schon unsere Nachbarn, Kollegen, Mitschüler. Doch viele Christen haben „Berührungsängste“. Nachrichten von Moscheebauplänen in unserer Stadt oder von islamistischem Terror weltweit verunsichern sie. Dabei darf es nicht bleiben! Die Vorträge des ausgewiesenen Islam-Experten Carsten Polanz vermitteln notwendige Grundkenntnisse und Erfahrungen, damit Christen Muslimen im Alltag überzeugt und glaubwürdig begegnen.

Vom 17. bis zum 21. November 2009 jeweils ab 19:30 Uhr in Schwabach.:

  • Dienstag, 17.11. 19.30 Uhr
    Einführung in Kultur und Religion des Islam
    Ort: Evangelisch-Methodistische Friedenskirche, Wallenrodstraße 1
  • Mittwoch, 18.11. 19.30 Uhr
    Islam im Licht des Evangeliums – Jesus und Mohammed im Vergleich
    Ort: Landeskirchliche Gemeinschaft, Albrecht-Dürer-Straße 37
  • Donnerstag, 19.11. 19.30 Uhr
    Christlich-muslimische Kommunikation – Begriffe und Inhalte
    Ort: Agape-Gemeinde, Ebersbergerstraße 13  (neue Adresse: Dr.-Ehlen-Str. 31)
  • Freitag, 20.11. 19.30 Uhr
    Christen und Muslime im Spannungsfeld von Dialog und Mission
    Ort: Evangelisches Haus, Wittelsbacherstraße 4
  • Samstag, 21.11. 19.30 Uhr
    Muslimen das Evangelium von Jesus Christus bezeugen
    Ort: Landeskirchliche Gemeinschaft, Albrecht-Dürer-Straße 37

Carsten Polanz, Jahrgang 1982, Magister und Doktorand der Fächer Islamwissenschaften, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn. Mitarbeiter und Referent des Arbeitskreises Islam der Deutschen Evangelischen Allianz. Freier Journalist und Mitautor des Buches “Murat findet Jesus“.