Am Mon­tag, 7. März 2022, um 19 Uhr in der Stadt­kir­che Schwa­bach mit dem Vor­be­rei­tungs­team und Pfar­rer Robert Schrol­lin­ger, Pfar­re­rin Hei­drun Bock, Pfar­re­rin Sil­via Wolf sowie Pfar­rer Mari­us Taut.

Aus aktu­el­lem Anlass wird das Frie­dens­ge­bet gemein­sam von allen christ­li­chen Gemein­den in Schwa­bach gestal­tet. Wir bit­ten Gott um den Frie­den in der Ukrai­ne und wir beten für die Men­schen, die auf bei­den Sei­ten des Krie­ges um ihr Leben ban­gen müs­sen.  Es steht unter dem The­ma: „Krieg soll nach Got­tes Wil­len nicht sein.“

Bit­te beach­te­te, dass der Got­tes­dienst unter 3G-Regeln stattfindet.

Die kom­men­den Termine:

  • Don­ners­tag, 7. April 2022, Drei­ei­nig­keits­kir­che, Bahn­hof­str. 1, Evan­ge­li­sche Allianz
  • Sams­tag, 7. Mai 2022, Fran­zo­sen­kir­che, Boxhlo­he 1
  • Diens­tag, 7. Juni 2022, Pfarr­kir­che St. Sebald, Lud­wig­str. 17
  • Sie­he auch unter regel­mä­ßi­ge Termine

Ger­ne tei­len wir auch noch den Auf­ruf der Evang.-Luth.-Kirchengemeinde St. Mar­tin Schwa­bach und des Ober­bür­ger­meis­ters Peter Reiß.

Sie kön­nen mit Geld- oder Sach­spen­den hel­fen. Mehr Infor­ma­tio­nen gibt es im Flyer. 


Hier kli­cken, um den Inhalt von ea-sc.netzverwaltung.trumpkin.de anzuzeigen 

Flücht­lings­hil­fe Ukrai­ne – Spen­den­auf­rufHer­un­ter­la­den

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert