Führungswechsel bei der Evangelischen Allianz

Pre­di­ger Mar­tin Hensch­ke ein­stim­mig zum Vor­sit­zen­den gewählt Micha­el Rei­chel nach über 12 Jah­ren im Amt ver­ab­schie­det Schwa­bach (mr) – Die Evan­ge­li­sche Alli­anz Schwa­bach hat einen neu­en Vor­stand. An die Spit­ze des Alli­anz­ko­mi­tees, in dem lei­ten­de Per­sön­lich­kei­ten aus den meis­ten christ­li­chen Gemein­den der Stadt für die Ein­heit der Chris­ten zusam­men­wir­ken, wur­de Mar­tin Hensch­ke, der haupt­amt­li­che Prediger … 

Neuer Vorstand

Ges­tern wur­de in der Evan­ge­li­schen Alli­anz Schwa­bach ein neu­er Vor­stand gewählt: 1. Vor­sit­zen­der: Pre­di­ger Mar­tin Hensch­ke Stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de: Kris­ti­na Kol­ditz  Stell­ver­tre­ten­der Vorsitzender:Pastor Frie­der Her­mann Kas­sen­ver­wal­ter: Gün­ther Klöt­zing Schrift­füh­rer: Ger­hard Hautmann

550 Besucher im „JesusHouse“

Über­tra­gung aus Ham­burg in Räu­me der Lan­des­kirch­li­chen Gemein­schaft SCHWABACH – In den Räu­men der Lan­des­kirch­li­chen Gemein­schaft Schwa­bach hat die Jugend­ver­an­stal­tung „Jesus­House“ statt­ge­fun­den. Dies ist eine Akti­on von „Pro­Christ“, die in über 750 Orten in ganz Euro­pa durch­ge­führt wur­de. Nach einem kur­zen Vor­pro­gramm, bei dem ver­schie­de­ne christ­li­che Schau­spiel­grup­pen oder Bands auf­tra­ten, wur­de live nach Ham­burg geschaltet, … 

Gebetswochenbericht 2007

Als hoff­nungs­vol­les Zei­chen für ein wach­send gutes Mit­ein­an­der christ­li­cher Gemein­den und Gemein­schaf­ten in Schwa­bach sieht Micha­el Rei­chel, lang­jäh­ri­ger und bald aus die­sem Amt schei­den­der Vor­sit­zen­der der ört­li­chen Evan­ge­li­schen Alli­anz, den Ver­lauf der dies­jäh­ri­gen Welt­wei­ten Gebets­wo­che.  Zwi­schen 40 und 75 Teil­neh­mer waren zu jedem der sechs Gebets­aben­de in den Saal des Blau­en Kreu­zes gekom­men, über 100 … 

Schlussbericht der Gebetswoche 2006

Ein erfreu­li­ches Zei­chen christ­li­cher Zusam­men­ge­hö­rig­keit über Kon­fes­si­ons- und Kir­chen­gren­zen hin­aus war auch heu­er die Gebets­wo­che der Evan­ge­li­schen Alli­anz. Zusam­men­ge­zählt 430 Teil­neh­mer besuch­ten die ins­ge­samt sie­ben Ver­an­stal­tun­gen unter dem Leit­wort „Ich lebe – und ihr sollt auch leben“ und spen­de­ten dabei über 700 Euro für die Auf­ga­ben der Evan­ge­li­schen Alli­anz in Deutsch­land und weltweit.

„Ich lebe und ihr sollt auch leben“ – Allianzgebetswoche 2006

Zum 60. Mal in Fol­ge seit 1947 gestal­tet die Evan­ge­li­sche Alli­anz in Schwa­bach die Gebets­wo­che zu Beginn des neu­en Jah­res. Im Welt­maß­stab fei­ern Mil­lio­nen Chris­ten vom 9. bis 15. Janu­ar 2006 sogar das 160. Jahr die­ser ältes­ten kon­fes­si­ons­ver­bin­den­den Initia­ti­ve in 25 euro­päi­schen und vie­len wei­te­ren Län­dern auf den ande­ren Kontinenten.

Die Losungen! – Mit der Bibel durch die Jahre

Betrach­tung zum Sonn­tag, den 4. Janu­ar 2004, im Schwa­ba­cher Tag­blatt von Prä­di­kant Micha­el Reichel.

Das Jahr 2003 wur­de in Deutsch­land an zahl­rei­chen Orten als „Jahr der Bibel“ began­gen. Vie­le Men­schen sind erst­ma­lig oder erneut den Wor­ten und Geschich­ten der Bibel begeg­net. Man­che haben dadurch neu Ori­en­tie­rung und Halt gefun­den. Und das Jahr 2004? Wird es jetzt ein „nor­ma­les“ Jahr, ein Jahr ohne Über­schrift, ein Jahr ohne Bibel?

Gebetswoche 2004 der Evangelischen Allianz erfolgreich abgeschlossen

Ein­heit im Glau­ben – Viel­falt in den Aus­drucks­for­men Jugend-Event „Jesus House“ vom 16. bis 20. März 2004 Im Zei­chen der Ein­heit beim Wesent­li­chen des christ­li­chen Glau­bens und ver­söhn­ter Viel­falt in des­sen Aus­drucks­for­men stand die Welt­wei­te Gebets­wo­che 2004 der Evan­ge­li­schen Alli­anz unter dem Mot­to „Lebens-Lauf“. Die Gesamt­teil­neh­mer­zahl der Ver­an­stal­tun­gen über­stieg auch heu­er die 500; Kol­lek­ten­ga­ben von 1.330 …