Frühling im Heiligen Land – Gemeindereise vom 17. – 26. Februar 2012

In der kli­ma­tisch reiz­volls­ten Zeit – dem Früh­ling in Isra­el, zugleich den baye­ri­schen Faschingsferien -

soll eine Gemein­der­eise ins Hei­li­ge Land statt­fin­den, nach Isra­el und Paläs­ti­na. Besucht wer­den alle wich­ti­gen bibli­schen Stät­ten genau­so wie stei­ner­ne Zeu­gen aus Römer- Kreuz­fah­rer- und Tür­ken­zeit. Geplant sind auch Begeg­nun­gen mit Orten, Men­schen und Ver­an­stal­tun­gen der drei im Lan­de hei­mi­schen mono­the­is­ti­schen Reli­gio­nen: Juden­tum, Chris­ten­tum und Islam. Die Unter­brin­gung erfolgt in guten Mit­tel­klas­se-Hotels und Kib­buz-Gäs­te­häu­sern. Das Pro­gramm eig­net sich sowohl für Besu­cher, die das Hei­li­ge Land zum ers­ten Mal und dabei wirk­lich gut ken­nen­ler­nen wol­len als auch für „Wie­der­ho­ler“, die Erin­ne­run­gen auf­fri­schen kön­nen und zugleich sicher­lich viel Neu­es ent­de­cken werden.

„Früh­ling im Hei­li­gen Land – Gemein­der­eise vom 17. – 26. Febru­ar 2012“ weiterlesen

Im Blickpunkt: Das Heilige Land

Gemeindeabend: Auf dem schwierigen Weg zum Frieden, Israelis und Palästinenser

Immer wie­der beun­ru­hi­gen uns Nach­rich­ten über den fried­lo­sen Zustand im Nahen Osten und ins­be­son­de­re zwi­schen Isra­el und den paläs­ti­nen­si­schen Gebie­ten. Chris­ten in Deutsch­land haben hier eine beson­de­re Mit­ver­ant­wor­tung, ist doch einer­seits die Grün­dung des Staa­tes Isra­el eine poli­ti­sche Fol­ge der Juden­ver­fol­gung  durch den Natio­nal­so­zia­lis­mus und sieht ander­seits der bibli­sche Glau­be das Hei­li­ge Land als gött­lich ver­hei­ße­ne ewi­ge Heim­statt des jüdi­schen Vol­kes. Im Rah­men der Vor­be­rei­tun­gen der geplan­ten Gemein­der­eise ist es uns gelun­gen, einen Zeit­zeu­gen und aus­ge­wie­se­nen Fach­mann für einen Gemein­de­abend am Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber um 19.30 Uhr im Evan­ge­li­schen Haus  zu gewin­nen.

„Im Blick­punkt: Das Hei­li­ge Land“ weiterlesen

„Menschenleben von Anfang an“ – Aktionstag am 17. September

„Jedes wer­den­de mensch­li­che Leben ist Gabe Got­tes, somit voll Wür­de, hei­lig und schüt­zens­wert, und das von allem Anfang an.“ Für die unein­ge­schränk­te Gül­tig­keit die­ser christ­li­chen Wahr­heit in Ethik und Recht setzt sich die Evan­ge­li­sche Alli­anz ein. Um das Bewusst­sein dafür zu schaf­fen und zu schär­fen, wur­de in Schwa­bach in den Jah­ren 1999–2004 all­jähr­lich anläss­lich des kirch­li­chen Gedenk­ta­ges der „Unschul­di­gen Kin­der“ (28.Dezember) eine öku­me­ni­sche Ver­an­stal­tung auf dem Markt­platz und in der Stadt­kir­che durch­ge­führt. Nach dem Weg­gang von Pfar­rer Tho­mas Hof­mann, zusam­men mit Dom­ka­pi­tu­lar Ehrl einer der Initia­to­ren, war es dar­um recht still geworden.

Nun soll die­sem Anlie­gen zu einem neu­en Ter­min wie­der öffent­lich Raum gege­ben wer­den. Am Sams­tag, 17. Sep­tem­ber, dem Vor­tag des Inter­na­tio­na­len Kin­der­ta­ges der UN, wird die Öku­me­ni­sche Andacht in St. Sebald um 10 Uhr die­sem The­ma gewid­met sein. Nach der Anspra­che von Dia­kon Alo­is Viera­cker wer­den die Besu­cher gebe­ten, in einem Schwei­ge­marsch zum Mark­platz zu gehen, wo man sich an einem Stand über die Pro­ble­ma­tik sowie über Hilfs­an­ge­bo­te und Mög­lich­kei­ten zum Enga­ge­ment infor­mie­ren kann. Alle Gemein­de­glie­der sind zur Teil­nah­me sehr herz­lich eingeladen.

„„Men­schen­le­ben von Anfang an“ – Akti­ons­tag am 17. Sep­tem­ber“ weiterlesen

Allianzgebetswoche 2011 – Die Termine

Von Mon­tag bis Sams­tag fin­den die Alli­anz­ge­bets­abend in der Frie­dens­kir­che, Wal­len­rod­stra­ße 1, statt und am Sonn­tag ist der Abschluss­got­tes­dienst der Alli­anz­ge­bets­wo­che im Evan­ge­li­schen Haus, Wit­tels­ba­cher­stra­ße 4.

Mon­tag, 10, Janu­ar, 19.30 Uhr
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen mit Respekt und Demut
Ver­kün­di­gung: Pre­di­ger Mar­tin Henschke
Mode­ra­ti­on: Ger­hard Hautmann
Musik: Lob­preis­team der Agape-Gemeinde

Diens­tag, 11. Janu­ar, 19.30 Uhr 
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen bleibt nicht ohne Folgen
Ver­kün­di­gung: Dia­kon Alo­is Vieracker
Mode­ra­ti­on: Richard Gelenius
Musik: Kan­tor Klaus Peschik

Mitt­woch, 12. Januar,19.30 Uhr 
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen, weil wir nicht für uns sel­ber da sind
Ver­kün­di­gung: CVJM-Sekre­tär Rai­ner Dick
Mode­ra­ti­on: Pas­tor Frie­der Hermann
Musik: Lob­preis­team der evang.-luth. Gemein­de Rednitzhembach

Don­ners­tag, 13. Janu­ar, 19.30 Uhr 
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen, weil wir win­an­der brauchen
Ver­kün­di­gung: Prä­di­kant Micha­el Reichel
Mode­ra­ti­on: Moni­ka Rodenbücher
Musik: Andre­as Bach­ho­fer, Mat­thi­as Schier

Frei­tag, 14. Janu­ar, 19.30 Uhr 
Jugend­ge­bets­abend
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen, damit Hoff­nung wächst
Ver­kün­di­gung: Micha­el Peip
Mode­ra­ti­on: Clau­dia Wag­ner, Vio­la Buchner
Musik: EC-Jugendband

Sams­tag, 15. Janu­ar, 19.30 Uhr 
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen hat sei­nen Preis
Ver­kün­di­gung: Hei­ke Mühlan
Mode­ra­ti­on: Ernst Endner
Musik: Martin-Jäger-Band

Sonn­tag, 16. Janu­ar, 14.30 Uhr 
Abschluss­got­tes­dienst der Alli­anz­ge­bets­wo­che / Begeg­nung bei Kaf­fee u. Kuchen
Im Evan­ge­li­schen Haus, Wit­tels­ba­cher­stra­ße 4
The­ma:  Gemein­sam beten und die­nen, damit die Welt glaubt
Ver­kün­di­gung: Dekan Klaus Stiegler
Mode­ra­ti­on: Team des Alli­anz­ko­mi­tees Schwabach
Musik: A. Bach­ho­fer, M. Schier, Posau­nen­chor der Lan­des­kirch­li­che Gemeinschaft

 „Alli­anz­ge­bets­wo­che 2011 – Die Ter­mi­ne“ weiterlesen

Gebetswoche vom 10. – 16. Januar 2011

„Beten und die­nen – Hand aufs Herz – das klingt nicht eben attrak­tiv. Und doch beschrei­ben die­se bei­den Wör­ter unse­re christ­li­che Exis­tenz. Schon immer. Wir haben das „Ora et labo­ra – bete und arbei­te“ der Bene­dik­ti­ner im Ohr. Und wir haben unse­ren Herrn vor Augen. „Gebets­wo­che vom 10. – 16. Janu­ar 2011“ weiterlesen

Allianz-Gebetswoche 11. – 17. Januar 2010 in Schwabach

„Und ihr wer­det mei­ne Zeu­gen sein in Jeru­sa­lem und in ganz Judäa und Sama­ri­en und bis an das Ende der Erde.“ Apg. 1,8

Das war das Ver­mächt­nis Jesu an sei­ne Jün­ger, kurz bevor er in den Him­mel auf­fuhr. Die­sem Erbe ist die Chris­ten­heit auch heu­te noch ver­pflich­tet. Dafür wol­len wir beten, an sechs Aben­den und am gemein­sa­men Abschluss­got­tes­dienst. Und umset­zen kön­nen wir es den Rest des Jahres.

Wir laden Sie herz­lich ein zu den Gebets­ver­an­stal­tun­gen vom 11. Janu­ar bis 16. Janu­ar 2010 jeweils ab 19.30 Uhr in der Lan­des­kirch­li­chen Gemein­schaft, Albrecht–Dürer-Str. 37.

Beson­ders ein­ge­la­den sind Sie zum fest­li­chen Abschluss­got­tes­dienst am Sonn­tag, 17. Janu­ar 2010 um 14.30 Uhr, eben­falls in der Lan­des­kirch­li­chen Gemeinschaft.

Die Mit­wir­ken­den der ein­zel­nen Aben­de fin­den Sie in unse­rem Ter­min­ka­len­der.

„Zeugen sein“ – 164. Allianzgebetswoche vom 10. – 17. Januar 2010

Zum 164. Mal lädt die 1846 gegrün­de­te welt­wei­te Bewe­gung der Evan­ge­li­schen Alli­anz vom 10. – 17. Janu­ar 2010 zu einer Woche des Gebets ein. Für die kom­men­de Gebets­wo­che haben die natio­na­len Evan­ge­li­schen Alli­an­zen aus Tsche­chi­en und Nie­der­lan­den die the­ma­ti­schen Vor­schlä­ge erar­bei­tet. Unter dem Mot­to „Zeu­gen sein“ lädt die Deut­sche Evan­ge­li­sche Alli­anz zu Gebets­tref­fen ein, die von den ört­li­chen Alli­anz­grup­pen orga­ni­siert und gestal­tet werden. 

Im Vor­wort des Gebets­hefts für die Alli­anz­ge­bets­wo­che 2010 schreibt Jür­gen Werth, der Vor­sit­zen­de der Deut­schen Evan­ge­li­schen Alli­anz: „„Zeu­gen sein“ – 164. Alli­anz­ge­bets­wo­che vom 10. – 17. Janu­ar 2010“ weiterlesen

Als Christen Muslimen begegnen – Vorträge online

Die Vor­trä­ge der Rei­he „Als Chris­ten Mus­li­men begeg­nen“ mit Cars­ten Pol­anz sind online. Man kann sie ent­we­der direkt anhö­ren oder als mp3-Datei­en her­un­ter­la­den (jeweils ca. 24 MB).

Ein­füh­rung in Kul­tur und Reli­gi­on des Islam:
[audio:2009_11_17_Islamvortrag1_Carsten_Polanz.mp3|titel=Einführung in Kul­tur und Reli­gi­on des Islam|artist=Carsten Pol­anz] down­load

Islam im Licht des Evan­ge­li­ums – Jesus und Moham­med im Vergleich:
[audio:2009_11_18_Islamvortrag2_Carsten_Polanz.mp3|titel=Islam im Licht des Evan­ge­li­ums – Jesus und Moham­med im Vergleich|artist=Carsten Pol­anz] down­load

Christ­lich-mus­li­mi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on – Begrif­fe und Inhal­te:[audio:2009_11_19_Islamvortrag3_Carsten_Polanz.mp3|titel=Christlich-muslimische Kom­mu­ni­ka­ti­on – Begrif­fe und Inhalte|artist=Carsten Pol­anz] down­load

Chris­ten und Mus­li­me im Span­nungs­feld von Dia­log und Mis­si­on:[audio:2009_11_20_Islamvortrag4_Carsten_Polanz.mp3|titel=Christen und Mus­li­me im Span­nungs­feld von Dia­log und Mission|artist=Carsten Pol­anz] down­load

Als Christen Muslimen begegnen

Ein­la­dung zur Vor­trags– und Gesprächs­rei­he der Evan­ge­li­schen Alli­anz Schwabach

Mehr als vier Mil­lio­nen Mus­li­me leben zur­zeit in Deutsch­land. Jeder 20. Bewoh­ner der Bun­des­re­pu­blik bekennt sich zum Islam. Mus­li­me sind lan­ge schon unse­re Nach­barn, Kol­le­gen, Mit­schü­ler. Doch vie­le Chris­ten haben „Berüh­rungs­ängs­te“. Nach­rich­ten von Moschee­bau­plä­nen in unse­rer Stadt oder von isla­mis­ti­schem Ter­ror welt­weit ver­un­si­chern sie. Dabei darf es nicht blei­ben! Die Vor­trä­ge des aus­ge­wie­se­nen Islam-Exper­ten Cars­ten Pol­anz ver­mit­teln not­wen­di­ge Grund­kennt­nis­se und Erfah­run­gen, damit Chris­ten Mus­li­men im All­tag über­zeugt und glaub­wür­dig begegnen.

Vom 17. bis zum 21. Novem­ber 2009 jeweils ab 19:30 Uhr in Schwa­bach.:

  • Diens­tag, 17.11. 19.30 Uhr
    Ein­füh­rung in Kul­tur und Reli­gi­on des Islam
    Ort: Evan­ge­lisch-Metho­dis­ti­sche Frie­dens­kir­che, Wal­len­rod­stra­ße 1
  • Mitt­woch, 18.11. 19.30 Uhr
    Islam im Licht des Evan­ge­li­ums – Jesus und Moham­med im Vergleich
    Ort: Lan­des­kirch­li­che Gemein­schaft, Albrecht-Dürer-Stra­ße 37
  • Don­ners­tag, 19.11. 19.30 Uhr
    Christ­lich-mus­li­mi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on – Begrif­fe und Inhalte
    Ort: Aga­pe-Gemein­de, Ebers­ber­ger­stra­ße 13  (neue Adres­se: Dr.-Ehlen-Str. 31)
  • Frei­tag, 20.11. 19.30 Uhr
    Chris­ten und Mus­li­me im Span­nungs­feld von Dia­log und Mission
    Ort: Evan­ge­li­sches Haus, Wit­tels­ba­cher­stra­ße 4
  • Sams­tag, 21.11. 19.30 Uhr
    Mus­li­men das Evan­ge­li­um von Jesus Chris­tus bezeugen
    Ort: Lan­des­kirch­li­che Gemein­schaft, Albrecht-Dürer-Stra­ße 37

Cars­ten Pol­anz, Jahr­gang 1982, Magis­ter und Dok­to­rand der Fächer Islam­wis­sen­schaf­ten, Neue­re Geschich­te und Öffent­li­ches Recht an der Fried­rich-Wil­helm-Uni­ver­si­tät Bonn. Mit­ar­bei­ter und Refe­rent des Arbeits­krei­ses Islam der Deut­schen Evan­ge­li­schen Alli­anz. Frei­er Jour­na­list und Mit­au­tor des Buches “Murat fin­det Jesus“.

10. + 11. Oktober – Fränkische Glaubenskonferenz

Die Evan­ge­li­sche Alli­anz in Nürn­berg lädt am 10. und 11. Okto­ber 2009 zur Frän­ki­schen Glau­bens­kon­fe­renz ein. 

Am Sams­tag abend geht es mit einem Kon­zert von Mar­tin Pep­per los und am Sonn­tag geht es in der Meis­ter­sin­ger­hal­le mit Kin­der­kon­fe­renz und Gott­tes­dienst zum The­ma „Ein­heit und Auf­bruch“ wei­ter. Refe­rent ist Hein­rich Chris­ti­an Rust (Vita).

–> Zur Ein­la­dung (PDF).